Telereisen - Wir helfen gerne

Hilfe & FAQ


Hier finden Sie Antworten auf häufig gestellte Fragen zum Thema Urlaubsbuchung bei Telereisen.com

Sollten Sie keine Antwort auf Ihre Frage finden, benutzen Sie bitte folgende Kontaktmöglichkeiten.

Wir freuen uns schon darauf, Ihnen bei Ihrem Anliegen helfen zu dürfen.

Telefon:

+49 (0)2152 - 91 21 42

Fax:

+49 (0)2152 - 91 21 44

E-Mail:

info@telereisen.com

Telereisen - Kompetente Beratung

Hilfestellung zur Buchung


  Wann kann ich meine Reise buchen?

Telereisen.com ist ein Online Reiseportal bei dem Sie 24 Stunden am Tag, also rund um die Uhr, Ihre Reise online buchen können. Ladenöffnungszeiten gib es bei uns nicht!


  Ist es möglich telefonisch zu buchen?

Ja. Unsere Service-Hotline (02152 - 912142) steht Ihnen selbstverständlich während unserer Geschäftszeiten (Mo.-Fr. von 09:00 - 18:30 und Sa. von 10:00 bis 13:00) für telefonische Buchungen zur Verfügung. Darüber hinaus nehmen wir gerne Ihre Buchungswünsche und Anfragen entgegen.


  Ist es möglich Telereisen.com aus dem Ausland telefonisch zu erreichen?

Ja. Selbstverständlich haben Sie die Möglichkeit unsere Service-Hotline auch aus dem Ausland unter der Rufnummer (0049 - 2152 - 912142) zu erreichen. Hier helfen Ihnen unsere Kollegen gern weiter.


  Ist es möglich bei Telereisen.com zu buchen, auch wenn ich nicht in Deutschland wohne?

Allen Bürgern der Europäischen Union und der Schweiz, oder Kunden mit deutscher Rechnungsadresse ist es möglich bei Telereisen.com eine Reise online zu buchen. Sollten diese Kriterien für Sie nicht zutreffen bitten wir um Ihr Verständnis, dass eine Buchung leider nicht möglich ist. Für Fragen in diesem Zusammenhang stehen wir Ihnen gerne auch telefonisch zur Verfügung.


  Wird eine Buchungsbestätigung versandt?

Wenn Sie das Buchungsformular vollständig ausgefüllt und an uns versandt haben, erhalten Sie von uns drei weitere Informationen:

  • Die Onlinebestätigung direkt auf dem Bildschirm nach Ihrer Buchung.
  • Eine E-Mail Bestätigung, welche im Augenblick der Buchung der angegebenen E-Mailadresse zugeht.
  • Einen telefonischen Rückruf innerhalb von 30 Minuten während unserer Öffnungszeiten. In diesem Telefonat bestätigen wir Ihnen nicht nur Ihre Buchung endgültig, sondern stehen Ihnen auch gerne für Kundenwünsche oder sonstigen Zusatzleistungen zu Verfügung. Sollten Sie Ihre Buchung ausserhalb der Öffnungszeiten vornehmen, kontaktieren wie Sie am folgenden Morgen.


  Handelt es sich bei der Buchung um verbindliche Flugzeiten?

Flugzeiten gelten generell als unverbindlich, da diese durch die jeweilige Fluggesellschaft auch kurzfristig noch geändert werden können. Das Service-Team von Telereisen.com wird Sie allerdings rechtzeitig über Flugzeitenänderungen informieren.


  Ist es möglich auch für eine andere Person eine Reise zu buchen?

Ja. Hierfür müssen Sie zuerst als Reiseanmelder (Rechnungsempfänger) Ihren Namen, Ihre Anschrift und die vorgesehenen Pflichtfelder auf dem Buchungsformular ausfüllen. Unter dem Punkt "Reiseteilnehmer" tragen Sie aber bitte die Namen der jeweiligen Reisenden ein, für die die Reise bestimmt ist.


Hilfestellung zu Umbuchungen und Stornierungen


  Wie ist es möglich eine Reise umzubuchen bzw. zu stornieren?

Sollte es doch einmal notwendig sein eine Umbuchung oder Stornierung Ihrer Reisebuchung vorzunehmen, so können Sie gern Ihre Nachfrage im Vorfeld telefonisch an unser Service-Team unter der Tel.-Nr. 02152 - 912142 stellen. Bei einem Umbuchungswunsch setzen wir uns dann für Sie umgehend mit Ihrem Reiseveranstalter in Verbindung, um die Möglichkeit einer Umbuchung zu prüfen.


  Wie hoch sind dabei die entstehenden Kosten?

Stornokosten steigen in der Regel, je kurzfristiger vor Abflug eine Reise storniert werden muß. Da die Reiseveranstalter größtenteils unterschiedliche Gebühren für eine Stornierung nehmen, empfehlen wir Ihnen, sich wegen der momentan anfallenden Stronogebühren an unser Service-Team unter der Tel.-Nr. 02152 - 912142 zu wenden. Umbuchungen oder Namensänderung sind, wenn denn möglich, in der Regel kostengünstiger als Stornierungen. Auch hier hilft Ihnen unser Service-Team unter der Tel.-Nr. 02152 - 912142 gerne weiter.


Hilfestellung zur Bezahlung


  Wie ist die gebuchte Reise zu bezahlen?

Wie die von Ihnen gebuchte Reise bezahlt werden muss ist von dem jeweiligen Reiseveranstalter und der gebuchten Reiseart abhängig. Somit sind in Abhängigkeit davon die folgenden Zahlungsarten möglich:

  • Rechnung/Überweisung
  • Lastschrifteinzug (nur von einem deutschen Bankkonto möglich)
  • Kreditkarte (Visa, Mastercard, American Express)
  • Bar bzw. per EC-Karte bei Tickethinterlegungen am Flughafen

Generell werden Ihnen schon bei der Buchung Ihrer Reise die jeweils möglichen Zahlungsarten, im Unterpunkt "Zahlungsmöglichkeiten" des Buchungsformulars angezeigt. Unter Umständen erheben verschiedene Reiseveranstalter Gebühren für die Zahlung per Überweisung oder Kreditkarte, dies ist abhängig vom Reiseveranstalter und wird Ihnen entweder vor der Buchung Ihrer Reise im Unterpunkt "Zahlungsmöglichkeiten" des Buchungsformulars oder in den AGBs des jeweiligen Reiseveranstalters angezeigt.(veranstalterabhängig fallen Kosten in Höhe von 3 EUR bis 1,0 % des Reisepreises an) Gern stehen wir Ihnen aber auch telefonisch unter unsere Service-Hotline 02152 - 912142 oder per E-Mail info@telereisen.com zur Verfügung.


  Bis zu welchem Zeitpunkt muss die Reise bezahlt sein? Wann wird eine Anzahlung notwendig und wie hoch ist diese?

  • Buchungen die mehr als 30 Tage vor Reiseantritt getätigt wurden: Für diese Buchungen wird direkt nach Erhalt Ihrer Reisebestätigung bzw. der Rechnung eine Anzahlung fällig. Die Höhe der jeweiligen Anzahlung richtet sich nach dem Reiseveranstalter und beträgt in der Regel zwischen 15% und 25% des Reisepreises. Die genaue Höhe der Anzahlung wird Ihnen nach Ihrer Reisebuchung durch unser Service-Team bzw. den Reiseveranstalter mitgeteilt. Die Höhe und Fälligkeit der Restzahlung wird Ihnen ebenfalls durch uns bzw. den Reiseveranstalter mitgeteilt. Üblicherweise sind Restzahlungen ca. 4 Wochen vor Reiseantritt fällig.
  • Buchungen die innerhalb von 30 Tagen vor Reiseantritt getätigt werden: Bei diesen Buchungen wird der Gesamtbetrag Ihrer Buchung direkt nach Erhalt der Reisebestätigung bzw. der Rechnung sofort fällig.
  • Buchungen die innerhalb von 6 Tagen vor Reiseantritt getätigt werden: Bei diesen kurzfristigen Buchungen senden wir Ihnen per E-Mail alle notwendigen Informationen für die Bezahlung der Reise sowie die Reiseanmeldung zu. Somit erhalten Sie die notwendige Bankverbindung für die Bezahlung der Reise, bzw. Informationen über weitere Zahlungsmöglichkeiten. Die vollständigen Reiseunterlagen liegen dann am Flughafen für Sie bereit. Gegen Vorlage der Reiseanmeldung und des von der Bank quittierten Einzahlungsbelegs bzw. der Bezahlung vor Ort erhalten Sie diese ausgehändigt.

Hilfestellung zu den Reisedokumenten


  Wann und auf welchem Weg erhalte ich die Reiseunterlagen?

  • Buchungen die mehr als 30 Tage vor Reiseantritt getätigt wurden: Für diese Buchungen erhalten Sie nach ca. 2 bis 7 Tagen eine Reisebestätigung. Diese enthält darüber hinaus je nach Zahlungsart einen vorausgefüllten Zahlungsvordruck (Anzahlungsschein / Restzahlungsschein) und den Sicherungsschein (als Teil des Reisebestätigung). Auf diesen Papieren sind zudem noch einmal die Fristen und Höhe der jeweiligen Zahlung aufgeführt. Nach erfolgter Restzahlung werden ca. 8 - 14 Tage vor Reisenantritt die vollständigen Reiseunterlagen per Post an Sie versandt. Zu diesen Reisenunterlagen gehören:
    • Flugschein
    • Hotelvoucher
    • Transfervoucher
    • oft Kofferanhänger
    • oft weitere Reiseinformationen
    Wenn Ihre Reiseunterlagen nicht spätestens 6 Tage vor Reiseantritt bei Ihnen eingetroffen sein sollten, informieren Sie bitte so schnell wie möglich unser Service-Team unter der Tel.-Nr. 02152 - 912142 oder per E-Mail info@telereisen.com.
  • Buchungen die innerhalb von 30 Tagen vor Reiseantritt getätigt werden: Bei diesen Buchungen wird Ihnen die Reisebestätigung inklusive dem vorausgefüllten Zahlungsvordruck und dem Sicherungsschein direkt nach der Buchung zugesandt. Zudem werden Sie um sofortige Zahlung des Reisepreises gemäß der gewählten Zahlungsart gebeten. Nach erfolgter Restzahlung werden ca. 8 - 14 Tage vor Reisenantritt die vollständigen Reiseunterlagen per Post an Sie versandt. Gegebenenfalls kann es bei kurzfristigen Reisen möglich sein, dass Sie Ihre vollständigen Reiseunterlagen am jeweiligen Flughafenschalter, gegen Vorlage eines Zahlungsnachweises erhalten. Hierüber werden wir Sie allerdings im Vorfeld informieren.
  • Buchungen die innerhalb von 6 Tagen vor Reiseantritt getätigt werden: Bei diesen kurzfristigen Buchungen senden wir Ihnen per E-Mail alle notwendigen Informationen für die Bezahlung der Reise sowie die Reiseanmeldung zu. Somit erhalten Sie die notwendige Bankverbindung für die Bezahlung der Reise, bzw. Informationen über weitere Zahlungsmöglichkeiten. Die vollständigen Reiseunterlagen liegen dann am Flughafen für Sie bereit. Gegen Vorlage der Reiseanmeldung und des von der Bank quittierten Einzahlungsbelegs bzw. der Bezahlung vor Ort erhalten Sie diese ausgehändigt.


  Wie werden Tickets im Ausland zugestellt?

Für alle Bürger der Europäischen Union und der Schweiz, oder Kunden mit deutscher Rechnungsadresse erfolgt die Zustellung der Tickets wie gewohnt per Post. Bei kurzfristigen Reisebuchungen erfolgt eine Hinterlegung der vollständigen Reisedokumente am Flughafenschalter. Wir bitten um Ihr Verständnis, dass nur diesen Kunden eine Reisebuchung möglich ist. Für Fragen in diesem Zusammenhang stehen wir Ihnen gern telefonisch zur Verfügung.


  Was muss ich tun wenn ich einen Fehler auf meinen Tickets festgestellt habe?

Sie haben auf Ihren Buchungsunterlagen einen Fehler festgestellt oder Ihre Buchungsdaten weichen von denen auf Ihrer Buchungsbestätigung ab, dann kontaktieren Sie bitte unser Service Team telefonisch unter der Tel.-Nr. 02152 - 912142 oder per E-Mail info@telereisen.com. Wir beraten und informieren Sie dann über das weitere Vorgehen.


  Wofür benötige ich den Sicherungsschein und wie kann ich diesen bekommen?

Reiseveranstalter in Deutschland sind seit November 1994 verpflichtet, sich gegen einen möglichen Konkurs abzusichern. Nach der verbindlichen Buchung Ihrer Reise erhalten Sie gemeinsam mit den Reiseunterlagen eine Kopie des so genannten Sicherungsscheins. Sollte also Ihr Reiseveranstalter bevor oder während Ihrer Reise zahlungsunfähig werden, übernimmt eine Versicherungsgesellschaft oder ein Kreditinstitut den entstandenen Schaden. Somit werden bereits geleistete Zahlungen (auch Anzahlungen) die durch den Konkurs ausgefallen sind, sowie weitere Aufwendungen die Ihnen gegebenenfalls durch die selbst zu organisierende Rückreise entstehen, zurückerstattet. Sollten Sie also Ihren Urlaub beginnen so ist es sehr empfehlenswert den Sicherungsschein mitzunehmen. Welche Leistungen Ihnen im jeweiligen Fall durch den Risikoträger des Reiseveranstalters übernommen werden, erfragen Sie bitte individuell für die jeweilige Reise. Hierfür steht Ihnen die Kontaktadresse, welche sich auf Ihrem Sicherungsschein befindet sicherlich gern zur Verfügung. Weitere Informationen bezüglich der Versicherungen des jeweiligen Reiseveranstalters erhalten Sie unter anderem bei den Verbraucherzentralen.


  Wie kann ich reagieren, wenn meine Reiseunterlagen nicht rechtzeitig bei mir ankommen?

Wenn Ihre Reiseunterlagen nicht spätestens 6 Tage vor Reiseantritt bei Ihnen eingetroffen sein sollten, überprüfen Sie bitte zuerst den Ausgang Ihrer Zahlung und informieren Sie dann bitte so schnell wie möglich unser Service-Team unter unserer Tel.-Nr. 02152 - 912142 oder E-Mail info@telereisen.com. Unser Service-Team wird Sie dann über die nächsten Schritte informieren, wie Sie Ihre Reiseunterlagen noch rechtzeitig erhalten.


  Was ist ein Voucher? Wie erhalte ich ihn?

Bei einem Voucher handelt es sich um einen Gutschein. Im Reisebereich handelt es sich meist um den Hotelvoucher und/oder den Transfervoucher den Sie gemeinsam mit Ihren Reiseunterlagen erhalten. Dieser Gutschein gilt immer als Nachweis des gebuchten Hotels bzw. der gebuchten Sonderleistung. In der Regel müssen Sie den jeweiligen Voucher beim Check-In in Ihrem Hotel bzw. vor der Inanspruchnahme der Sonderleistung vorlegen.


Hilfestellung zum Urlaub selbst


  Welche Unterlagen und/oder Informationen werden bei Ankunft im Hotel benötigt?

Bei längerfristig gebuchten Reisen erhalten Sie 8 - 14 Tage vor Reisenantritt die vollständigen Reiseunterlagen per Post bzw. per E-Mail. Für kurzfristig gebuchte Reisen werden Ihre Flugtickets am Schalter des jeweiligen Reiseveranstalters hinterlegt. Diesen müssen Sie bei Ihrer Ankunft im Hotel abgeben. Für Fragen zu Ihren Reiseunterlagen wenden Sie sich bitte an unser Service-Team unter der Tel.-Nr. 02152 - 912142 oder per E-Mail an info@telereisen.com.


  An wen kann man sich bei Beanstandungen während oder nach der Reise wenden?

Wenn es während Ihres Urlaubs doch einmal zu Beanstandungen kommen sollte, so wenden Sie sich bitte direkt vor Ort an die Reiseleitung und lassen Sie sich die Mängel schriftlich bestätigen. Heben Sie bitte auch weitere Nachweise und etwaige Durchschläge für eine spätere Verwendung auf. Nach der Rückkehr von Ihrer Reise wenden Sie sich bitte an unser Service-Team unter der Tel.-Nr. 02152 - 912142 oder per E-Mail an info@telereisen.com. Wir setzen uns dann direkt mit Ihnen in Verbindung. Da alle Reklamationen schriftlich zu erfolgen haben und spätestens einen Monat nach Beendigung Ihrer Reise dem Reiseveranstalter vorliegen müssen, bitten wir Sie, uns alle Reklamationen spätestens 14 Tage nach Beendigung Ihrer Reise zukommen zu lassen.

Telereisen - Kompetente Beratung